Kinder

Einige wollen eine Familie gründen und sicher sein, dass die Partnerschaft hält, andere wollen eine neue Ausrichtung, wenn die Kinder aus dem Haus sind. Was wir von Kindern lernen können, liest Du hier.

Was Kinder bei ihren Eltern doof finden

Stephan und Maria Craemer | 28. Juli 2017 | Themen: Familie, Kinder

Ich dachte zu wissen, was es ist und war gerührt zu erfahren, wie wenig sie wirklich doof finden und wie schnell sie vergeben und vergessen, um wieder in Liebe mit den Eltern zu sein. Um mich als ElternTrainerin auszubilden, habe ich als Gast beim ersten ElternTraining der CCA teilgenommen, und war sehr beeindruckt und berührt […]

weiterlesen

Streit kann den Urlaub vermiesen und die Partnerschaft retten.

Stephan und Maria Craemer | 27. Juli 2017 | Themen: Familie, Kinder, Liebe, Partnerschaft

Papa packt das Auto schon am Vorabend, da er ganz früh morgens den Stau umfahren will. Spät stellt er fest, dass die Tochter kein Kinderfahrrad mehr mitnimmt und die Fahrradhalterung nur drei Räder fasst. Hektisch wird eine Lösung gefunden und morgens übermüdet losgefahren. Wäre es nach ihm gegangen, hätte er zunächst zwei Tage zu Hause […]

weiterlesen

Jugend ist Zukunft!

Das Schicksal jedes Volkes und jeder Zeit hängt von den Menschen unter 25 Jahren ab, Johann Wolfgang von Goethe
Stephan und Maria Craemer | 11. April 2017 | Themen: Familie, Kinder

In einer Zeit, in der man nicht mehr zwischen drei unterschiedlichen Telefonmodellen, sondern 30 entscheiden muss, in der jede beliebige Ausbildung möglich, aber Erfolg auch schnell ohne Abschluss machbar ist und in der durch die digitale Vernetzung eine unbegrenzte Auswahl an Partnern und Freunden aus allen Ländern möglich ist, muss man lernen, sich zu entscheiden […]

weiterlesen

Die drei ERFÜLLUNGSKILLER in der Beziehung von Eltern und Kindern

3. Positioniertheit
Stephan und Maria Craemer | 9. April 2017 | Themen: Familie, Kinder

Positioniertheit definieren wir als das Einnehmen von Standpunkten, die für die einzig richtigen gehalten und anderen Menschen aufoktroyiert werden. Diese vermeintliche Richtigkeit leiten die meisten Menschen im besten Fall daraus ab, dass diese für sie funktioniert hat oder aber, dass sie diese für eine gefühlte Wahrheit halten. Nur wird das, was für die heutige Elterngeneration […]

weiterlesen

Die drei ERFÜLLUNGSKILLER in der Beziehung von Eltern und Kindern

2. Gefühlsquetsche
Stephan und Maria Craemer | 4. April 2017 | Themen: Familie, Kinder

Deine Gefühle sind Privatsache. Du darfst welche haben UND niemand anderes ist für Deine Gefühle verantwortlich. Auch wenn Du jetzt das Gefühl hast, dass das nicht stimmt. Du erzeugst Deine Gefühle durch Deine Bewertungen. Wer viel in Vorwürfen lebt und spricht, erzeugt sich viele Gefühle wie Ärger und Enttäuschung durch die Bewertung, dass es anders […]

weiterlesen

Die drei ERFÜLLUNGSKILLER in der Beziehung von Eltern und Kindern

1. Vorwürfe
Stephan und Maria Craemer | 25. März 2017 | Themen: Familie, Kinder

Die meisten Paare sind zu Beginn der Elternschaft vollständig erfüllt mit ihrem Kind. Es ist anstrengend UND eine wundervolle Erfahrung von Nähe und Intimität zum Kind, aber auch als Paar. Doch die Realität stimmt so gar nicht mit der Vorstellung überein, wie sie in Elternjournalen beschrieben wird. Das perfekte Bild einer gut gelaunten, modisch gekleideten […]

weiterlesen