Die vier Geheimnisse einer dauerhaft erfolgreich erfüllten Partnerschaft
Das Bild des Ehehafens spiegelt wider, was in vielen Ehen normalerweise abläuft: Das Paar läuft in den Hafen der Ehe ein und takelt ab; sie sind nur noch Eltern, oder in der als modern propagierten...
weiterlesen
Gleichberechtigung ist nur für Frauen
Ein Kernproblem in Beziehungen ist, dass Frauen häufig mit zweierlei Maß messen, weil sie sich für das (moralisch) bessere Geschlecht halten. So haben sie das Problem in ihrer Partnerschaft schnell...
weiterlesen
Vorwürfe sind massregelnde Beschuldigungen
Warum Vorwürfe sind massregelnde Beschuldigungen? Wofür genau gibst Du Deinem Partner die Schuld? Dass Du unglücklich bist? Dass Du nicht hast, was Du willst? Dass Dein Leben anders verläuft als Du...
weiterlesen
Gefühlskultur statt Gefühlsdusche
Unser jüngster Sohn Ben ist eingeschult worden und ich lernte ein neues Gefühl kennen: glücklich traurig. Glücklich, dass ein spannender Abschnitt für ihn beginnt, auf den er sich sehr gefreut hat...
weiterlesen
Lebe Deinen Traum
Lebe Deinen Traum! Diese Aufforderung kann man immer wieder lesen. Doch was, wenn Du gar nicht weißt, was Dein Traum ist? Oder wenn Du viele Träume hast und nicht weißt, welchen Du leben sollst?...
weiterlesen
Quertreiber sind keine Querdenker
Dieses Bild wurde sehr häufig geliked und auch geteilt im Internet, mit der Aufforderung, es doch dem kleinen Mädchen ganz rechts nachzumachen. „Be the girl on the right!“ Bloß nicht angepasst sein...
weiterlesen
Emotional und finanziell ausgebrannt? Keine Lust mehr, so weiterzumachen?
Dann lies unseren Erfahrungsbericht.
Wir, das sind Martin & Heidi Rieb, 49 und 41 Jahre, sind seit 16 Jahren ein Paar und seit 10 Jahren verheiratet, wir haben drei Kinder...
weiterlesen
Der männliche Sextrieb ist das Pendant zum weiblichen Redetrieb
MAN KANN JA MAL FRAGEN!
Warum gibt es das Wort Redetrieb im allgemeinen Sprachgebrauch nicht? Weil man nie zu viel reden, wohl aber zu viel Sex haben ...
weiterlesen

Der männliche Sextrieb ist das Pendant zum weiblichen Redetrieb

Stephan und Maria Craemer | 1. Juni 2017 | Themen: Erfüllung, Familie, Partnerschaft

MAN KANN JA MAL FRAGEN! Warum gibt es das Wort Redetrieb im allgemeinen Sprachgebrauch nicht? Weil man nie zu viel reden, wohl aber zu viel Sex haben wollen kann? Weil häufiges Reden die hehre Absicht der Kommunikation zu haben scheint, häufiger Sex die Frau aber auf ihren Körper zu reduzieren, sie sogar zu missbrauchen scheint. […]

weiterlesen

Emotional und finanziell ausgebrannt? Keine Lust mehr, so weiterzumachen?

Dann lies unseren Erfahrungsbericht.
Stephan und Maria Craemer | 18. Mai 2017 | Themen: Erfolg, Familie

Wir, das sind Martin & Heidi Rieb, 49 und 41 Jahre, sind seit 16 Jahren ein Paar und seit 10 Jahren verheiratet, wir haben drei Kinder und eine Bonustochter. Seit 11 Jahren leiten wir das wunderschöne Restaurant Fischer am Ammersee (http://www.fischer-ammersee.com/). Dieses Restaurant zu führen war unser großer Traum, den wir uns jedoch mit viel […]

weiterlesen

Single zu sein, ist toll. Single zu sein, ist doof.

Stephan und Maria Craemer | 25. April 2017 | Themen: Erfüllung, Partnerschaft

„Als Single kann man jederzeit machen, was man will. Man muss sich mit niemandem absprechen. Keiner redet einem rein. Die Wohnung findet man genau so aufgeräumt vor, wie man sie verlassen hat, und da ist niemand, für den man sich beeilen muss, weil er/sie auf einen wartet. Man muss mit niemandem sein Leben teilen.“ „Als […]

weiterlesen

Die vier Geheimnisse einer Erfolgreich Erfüllten Partnerschaft

Viertes Geheimnis: Respekt und Achtung
Stephan und Maria Craemer | 20. April 2017 | Themen: Erfüllung, Familie, Partnerschaft

Respekt & Achtung ist die Säule, die als erstes wegbricht Die vierte Säule für Erfüllte Partnerschaft ist am schwierigsten zu etablieren und aufrecht zu erhalten, da kaum einer weiß, was mit Respekt gemeint ist, geschweige denn mit Achtung. Respekt ist der erste Schritt, aber impliziert nicht automatisch Achtung. Es ist möglich, den anderen und dessen […]

weiterlesen

Jugend ist Zukunft!

Das Schicksal jedes Volkes und jeder Zeit hängt von den Menschen unter 25 Jahren ab, Johann Wolfgang von Goethe
Veli Zyhrani | 11. April 2017 | Themen: Familie, Kinder

In einer Zeit, in der man nicht mehr zwischen drei unterschiedlichen Telefonmodellen, sondern 30 entscheiden muss, in der jede beliebige Ausbildung möglich, aber Erfolg auch schnell ohne Abschluss machbar ist und in der durch die digitale Vernetzung eine unbegrenzte Auswahl an Partnern und Freunden aus allen Ländern möglich ist, muss man lernen, sich zu entscheiden […]

weiterlesen

Die drei ERFÜLLUNGSKILLER in der Beziehung von Eltern und Kindern

3. Positioniertheit
Stephan und Maria Craemer | 9. April 2017 | Themen: Familie, Kinder

Positioniertheit definieren wir als das Einnehmen von Standpunkten, die für die einzig richtigen gehalten und anderen Menschen aufoktroyiert werden. Diese vermeintliche Richtigkeit leiten die meisten Menschen im besten Fall daraus ab, dass diese für sie funktioniert hat oder aber, dass sie diese für eine gefühlte Wahrheit halten. Nur wird das, was für die heutige Elterngeneration […]

weiterlesen
instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image instagram-image